11 24
News wechseln
Bike-Touren am Lago Maggiore
23.10.2023

Radabenteuer am Lago Maggiore

Aussichtsreiche Wege und idyllische Landschaften

Die Landschaft rund um den Lago Maggiore ist zum Biken bestens geeignet. Wir verraten Ihnen drei eindrucksvolle Routen.

Leidenschaftliche Mountainbiker können der Versuchung wohl kaum widerstehen, die vielfältigen Täler und Berge rund um den Lago Maggiore zu erkunden. Wir präsentieren Ihnen drei Mountainbike-Touren, die unserer Meinung nach unbedingt auf Ihre Bucket-List gehören.

Beginnen wir im Städtchen Ascona, wo auch unser Hotel am Lago Maggiore mit Seeblick liegt. Hier nimmt eine anspruchsvolle Rundtour ihren Anfang, bei der Sie insgesamt etwa 41 Kilometer überwinden. Die Route beginnt am Hafen von Ascona und führt Sie durch das idyllische Bergdorf Rasa im Centovalli. Danach geht es auf dem aussichtsreichen Weg weiter zum friedlichen Palagnedra-Stausee. Bei dieser Tour bewältigen erfahrene Biker einen Höhenunterschied von etwa 1 430 Metern.

Wenige Minuten von unserem Hotel entfernt liegt die Ortschaft Locarno. Von dort führt eine gemütliche, etwa 20 Kilometer lange Strecke nach Intragna und weiter bis nach Golina. Da es nur einen Aufstieg auf einer Teerstraße gibt, und die Route ansonsten eben verläuft, ist sie ideal für Anfänger. Unterwegs erwartet Sie ein schmaler Lehrpfad, der zu einem Aussichtpunkt führt, wo sich Ihnen ein traumhafter Seeblick eröffnet.

Die Verzasca Runde, die in Tenero beginnt, zählt zu den anspruchsvolleren Mountain-Bike-Touren und erfordert eine ausgezeichnete Kondition. In etwa viereinhalb Stunden führt Sie die Strecke an märchenhaften Bächen entlang und bietet eine traumhafte Aussicht auf den Lago Maggiore und das malerische Tenero-Contra.

Inspiration vom See und aus den Bergen

Newsletter anmelden