9 24
News wechseln
Abenteuer zu Fuß erleben
22.09.2023

1 400 Kilometer pures Wandervergnügen

Wanderschuhe schnüren und los geht’s!

Wohin soll Ihre nächste Wanderung am Lago Maggiore führen? Wir haben einen brandheißen Tipp für Sie.

Wandern am Lago Maggiore ist einmalig schön. Sanfte, gewundene Pfade führen über sattgrüne Almwiesen und durch dichte Wälder hinauf bis zu panoramareichen Gipfeln. Unterwegs laden urige Hütten zur Einkehr mit herzhafter Stärkung ein. Eine solche Wanderung, die wir Ihnen wärmstens empfehlen, ist die Gipfeltour auf den Pizzo Leone. Er ist 1 659 Meter hoch und wird auch als „Wächter der Ghiridone“ bezeichnet. Der Pizzo Leone kann sommers wie winters bequem erklommen werden, und auch für Kinder ist die Wanderung gut machbar. Der Aufstieg dauert in etwa zwei Stunden und beginnt beim Parkplatz von Porera. Auf gut beschilderten Wegen steigen Sie etwa 550 Höhenmeter empor, bis Sie auf dem Gipfel mit einer prächtigen Aussicht auf den Lago Maggiore, die Alpen, den Monte Rosa und die malerischen Dörfer des Centovalli belohnt werden. Der Rückweg vom Gipfel erfolgt über dieselbe Route. Schnüren Sie Ihre Wanderschuhe und machen Sie sich auf zu lohnenden Gipfeltouren.

Inspiration vom See und aus den Bergen

Newsletter anmelden